Ultraleichtflugausbildung

FAG Portrait Reinhard Elsner 01 HPIm Bereich Ultraleichtflug kannst du neben unserem Fluglehrer Reinhard Elsner (+49 171 755 8136) im Cockpit Platz nehmen. Er ist seit vielen Jahren im Verein und bildet ehrenamtlich Flugschüler aus.

 

Ausbildung:

Deine Flugausbildung umfasst mindestens 30 Flugstunden auf unseren Ultraleicht-Flugzeugen. Davon werden mind. 5 Flugstunden im Alleinflug absolviert.

 

Für die Ausbildung stehen unsere vereinseigenen Luftsportgeräte zur Verfügung.

 

Bedingungen zum Lizenzerhalt:

Innerhalb der vergangenen 24 Monate musst du stets 12 Flugstunden, 12 Starts und Landungen, sowie einen Schulungsflug mit einem Fluglehrer von mind. einer Flugstunde absolviert haben. Außerdem ist je nach Alter eine Erneuerung deines ärztlichen Tauglichkeitszeugnisses alle 60, 24 oder 12 Monate erforderlich.

 

Der DAEC (Deutscher Aero-Club – Luftsportgerätebüro) bietet für dich noch zusätzliche Informationen:

http://www.daec.de/luftsportgeraete-buero/ul-ausbildunglizenzen/dreiachs-ul/